Interne Kommunikation

Infotainment und klare Botschaften für Mitarbeiter

Im Intranet, über den hauseigenen Streaming-Dienst, auf der Firmen-Social-Media-Plattform, bei internen Events oder der Betriebsversammlung, es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten über Videos mit den Kollegen zu kommunizieren.

DEMO INTERNE KOMMUNIKATION

Zu den klassischen Anwendungen der internen Kommunikation gehört unter anderem die Ansprache der Geschäftsleitung an die Mitarbeiter. Heute bieten interaktive Technologien und firmeninterne Communities zahlreiche Möglichkeiten, Informationen, Wissen, Meinungen und Motivationen mit bewegten Bilder zu erzeugen und auszutauschen. Das reicht vom „how-to…“-Wissensclip, über Sicherheitstraining bis zum firmeneigenen News-Channel mit speziell für die Mitarbeiter aufbereiteten Content.
Sehen Sie sich einige Beispiele hier an.

Was kosten Filmproduktionen für die interne Kommunikation?

Interne Unternehmenskommunikation muss nachhaltig sein, da sie sonst die selbstgesteckten Ziele nicht erreichen kann. Es lohnt sich daher, darüber nachzudenken, in welchen Bereichen, welche Formate eingesetzt werden sollten. Bei diesen Überlegungen ist es wichtig zu sehen, welchen Nutzen und Effekte – zum Beispiel auf die Qualität von Produkten – erzielt werden. Gute interne Kommunikation motiviert! Das lohnt sich. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam wirkungsvolle Konzepte für Ihr Unternehmen – rufen Sie uns an.

Information und Motivation treiben uns an.

Bei der internen Kommunikation geht es ans „Eingemachte“. Da werden vertrauliche, sensible Informationen übermittelt, aber auch Lob und Selbstkritik genannt und über Grundsätzliches nachgedacht.
Da brauchen Sie einen Partner, dem Sie zu 100% vertrauen können, der Ihnen zuhört und versteht, welche Ziele Sie erreichen möchten. Unsere Motivation als Filmproduktion ist es nicht, Awards zu gewinnen. Unsere Leidenschaft gehört der Kommunikation mit bewegten Bildern für Unternehmen. Denn jedes Unternehmen ist anders und wir entdecken jeden Tag Neues und Interessantes, das sich zu erzählen lohnt.

Elf Schritte zur erfolgreichen Unternehmenskommunikation:

01. Kontaktaufnahme

Alle Mitarbeiter auf den gleichen Kenntnisstand zu bringen, ist nicht immer einfach. Newsletter und Rundmails gehen oft unter. Film und Video eigenen sich perfekt dazu, komplexe Sachverhalte kompakt und verständlich zu veranschaulichen. Zudem sind sie einfach und schnell über verschiedene Standorte hinweg verteilt. Selbst Sprachbarrieren gibt es nicht. Sprechen Sie mit uns, um Ihre interne Kommunikation voranzubringen.

02. Beratung

Geht es um Informations- oder Wissensvermittlung? Ändern sich Strukturen über verschiedene Standorte hinweg? Oder soll das Personal mit anschließender Prüfung geschult werden? Wir haben die verschiedensten Konzepte bereits erfolgreich umgesetzt und wissen Ihre Kollegen nachhaltig und unterhaltsam zu erreichen. Mit Infotainment erregen wir auch bei schwierigen Themen die Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeiter.

03. Kreativarbeit

Interne Kommunikation muss nicht langweilig sein – im Gegenteil! Wenn die Inhalte übersichtlich, visuell ansprechend und unterhaltsam verpackt sind, bleiben sie auch besser im Gedächtnis. Vertrauen Sie uns und unserer Erfahrung. Kreativwerden für eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmen ist unser Kerngeschäft.

04. Konzept

Wann hat denn ein Mitarbeiter schon die Gelegenheit ein Video während der Arbeitszeit anzusehen? Und vielleicht danach noch einen Multiple-Choice-Test zu machen? In dieser Phase wird nicht nur das Drehbuch geschrieben, sondern der gesamte didaktische Aufbau konzipiert.

05. Planungsphase

Spielen professionelle Darsteller oder Ihre Kollegen und Mitarbeiter die Rollen im Film? Was das Konzept auch vorsieht, wir machen ein Casting, prüfen Verfügbarkeiten und stellen die Weichen für einen reibungslosen Ablauf. Drehtermine, Requisiten und Genehmigungen werden eingeholt. Wir überlassen nichts dem Zufall.

06. Dreharbeiten

Steht einmal die Planung, geht es ans Set! Je nach Story können die Dreharbeiten sehr interessant werden. Lassen Sie sich das nicht entgehen und seien Sie mit dabei, wenn es heißt: „Und Action!“

07. Montage / Schnitt

Im Schnitt setzen sich die einzelnen Takes zu einem Ganzen zusammen. Dramaturgie und Didaktik fließen ineinander und die Geschichte nimmt Form an.

08. Special FX / Farbstimmung

Wieviel es in dieser Phase zu tun gibt, hängt vom jeweiligen Konzept ab. Wie auch beim Imagefilm, Produktfilm oder Storytelling-Film sind hier keine Grenzen gesetzt.

09. Musik / Sounddesign

Emotionen und Überraschung werden durch Musik und Sound hervorgerufen. Unsere Komponisten passen ihre Stücke direkt auf den geschnittenen Film an. So entsteht ein einzigartiger Fluss.

10. Abstimmungsphase

Damit auch wirklich kein Detail verloren geht, legen wir sehr großen Wert auf die gemeinsame Abstimmungsphase. Hierzu bieten wir Ihnen ein online-basiertes intuitives System, in dem mehrere Teammitglieder ein Filmprojekt gleichzeitig kommentieren können.

11. Prime Time

Ankündigung im Intranet – und los geht es! Der Film wird an die Mitarbeiter über Standorte und Sprachen hinweg publiziert. Sie haben bereits ein Video und brauchen dies in einer anderen Sprache? Dann rufen Sie uns an. Wir synchronisieren Ihr Video, schnell und unkompliziert.

Ihr Ansprechpartner für interne Kommunikation:

Markus Kambeck

Markus Kambeck

Geschäftsführer

kambeckfilm GmbH
Durmersheimer Str. 55
76185 Karlsruhe

+49 (0)721 955070

info(@)kambeckfilm.de

www.kambeckfilm.de